+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bgr_590417 - ARABO-SASANIDISCHE - TABARISTAN - ARABISCHE BEFEHLSHABER Hemidrachme

ARABO-SASANIDISCHE - TABARISTAN - ARABISCHE BEFEHLSHABER Hemidrachme SS
120.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Hemidrachme
Datum: c. 771-781
Name der Münzstätte / Stadt : Tabaristan
Metall : Silber
Durchmesser : 24 mm
Stempelstellung : 1 h.
Gewicht : 1,92 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Usure régulière. Joli revers. Patine grise
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite INSCRIPTION EN ARABE.
Beschreibung Vorderseite Buste de Chosroès II couronné à droite, surmonté d'un casque ailé entouré d'un double grènetis avec trois étoiles surmontant des croissants ; inscription extérieure.

Rückseite


Titulatur der Rückseite INSCRIPTION EN ARABE.
Beschreibung Rückseite Autel entre deux prêtres, du Soleil à gauche et de la Lune à droite, entouré d'un triple grènetis, au-dessus quatre croissants surmontés d'étoiles ; dans le champ, quatre groupes de trois globules posés en triangle.

Kommentare


Cette hemidrachme appartiendrait aux gouverneurs du Tabaristan (Muqatil, AH 171-176, 787-793 AD).

Historischer Hintergrund


ARABO-SASANIDISCHE - TABARISTAN - ARABISCHE BEFEHLSHABER

(7. – 8. Jahrhundert)

Zwischen 31 und 148 der Hegira-Ära, also zwischen 1 und 114 der späteren Ära von Yazdgard III. (632-651), dem letzten sassanidischen Herrscher, also zwischen 652 und 765 n. Chr., folgten in Tabaristan mehrere arabische Gouverneure aufeinander. Farkan, der Enkel des Gründers der Ispahbad-Dynastie, ist der bekannteste dieser Gouverneure.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com