+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
ErhaltungsgradeSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - bfe_891892 - AQUITAINE - DUCHÉ D'AQUITAINE - ÉDOUARD III D'ANGLETERRE Léopard d'or

AQUITAINE - DUCHÉ D AQUITAINE - ÉDOUARD III D ANGLETERRE Léopard d or fVZ
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 18 % für Verkaufskosten.
Type : Léopard d'or
Datum: 07/1356
Name der Münzstätte / Stadt : Bordeaux
Metall : Gold
Der Feingehalt beträgt : 972 ‰
Durchmesser : 28 mm
Stempelstellung : 1 h.
Gewicht : 3,89 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Ce léopard d’or est frappé sur un flan large, légèrement irrégulier et très légèrement voilé avec un petit éclatement à 6 heures au droit. D’infimes taches sur les deux faces
N° im Nachschlagewerk :
Pedigree :
Monnaie provenant de la collection du docteur Raoul Doranlo (1875-1958), ancien président de la Société des Antiquaires de Normandie, vendue avec sa pochette n° 158, écrite à la plume

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite + EDWARDVSX DEIX GRAX AHGLIEX FRANCIEX REX, (PONCTUATION PAR DEUX SAUTOIRS SUPERPOSÉS).
Beschreibung Vorderseite Léopard couronné, à grande couronne, la tête de face passant à gauche, la patte droite levée, la queue relevée dans un polylobe, cantonné quatrefeuilles.

Rückseite


Titulatur der Rückseite + XPCX VINCITX XPCX REGNATX XPCX IIIPERAT, (PONCTUATION PAR DEUX SAUTOIRS SUPERPOSÉS).
Beschreibung Rückseite Croix fleuronnée, cantonnée de quatre léopards passant couronnés, dans un polylobe anglé, accosté de huit quadrilobes évidés.
Übersetzung der Rückseite (Le Christ vainc, le Christ règne, le Christ commande).

Historischer Hintergrund


AQUITAINE - DUCHÉ D'AQUITAINE - ÉDOUARD III D'ANGLETERRE

(1317-1362)

Edward (1312-1377), ältester Sohn von Edward II. und Isabella von Frankreich, folgt seiner Mutter, als diese gegen ihren Ehemann rebelliert. Nach dem Sturz Eduards II. wird Eduard III., der bereits seit 1317 Herzog von Aquitanien war, König von England. Er heiratet Philippa de Hennegau (+1369), die Tochter des Grafen von Hennegau, Guillaume. Nach dem Tod seines Cousins, Karl IV. le Bel, huldigte er Philipp VI. de Valois für Aquitanien. 1330 richtete er in England Mortimer, seinen Minister und Liebhaber seiner Mutter, hin. Er zwingt seine Mutter, sich zurückzuziehen (+1358). Auf Drängen seines Cousins Robert d'Artois brach er die Huldigung für Aquitanien. Der Hundertjährige Krieg begann 1337. Die Franzosen wurden 1340 an der Schleuse und 1346 bei Crécy geschlagen. Nach einer langen Belagerung eroberte er Calais (die berühmte Bourgeoisie). England wurde 1348 von der Großen Pest heimgesucht. Nach dem Tod Philipps VI. setzte er den Kampf gegen Johannes II. fort, besiegte ihn bei Poitiers und nahm ihn gefangen. Eduard, der Schwarze Prinz, wurde 1362 Prinz von Aquitanien.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com