+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bmv_229409 - ENGLAND - ANGELSASSCHE Sceat au porc-épic, Série E, variété G

ENGLAND - ANGELSASSCHE Sceat au porc-épic, Série E, variété G fVZ
Nicht verfügbar.
Artikel auf unserem Online-Shop verkauft (2016)
Preis : 160.00 €
Type : Sceat au porc-épic, Série E, variété G
Datum: c. 710-760
Name der Münzstätte / Stadt : Dorestad ou Quentovic
Metall : Silber
Durchmesser : 12 mm
Stempelstellung : 3 h.
Gewicht : 0,85 g.
Seltenheitsgrad : R2
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Très bel exemplaire pour ce type. Flan large mais un peu irrégulier, avec des types de droit et de revers de frappe vigoureuse et bien nette. Patine grise
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite PSEUDO LÉGENDE DEVANT LE VISAGE (?).
Beschreibung Vorderseite Tête barbare, très stylisée à droite, les cheveux hirsutes ; le nez et l'œil marqués.

Rückseite


Titulatur der Rückseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Rückseite Carré perlé, avec un annelet pointé au centre, accosté de quatre petits traits bouletés dans les angles.

Kommentare


Ce type de tête avec le nez marqué et les trois globules posés en triangle correspond à la variété G1. Une sorte de cartouche se devine devant le visage comme sur l’exemplaire G1, de la figure à la page 217 du catalogue d’Oxford.

Historischer Hintergrund


Angelsächsisch

(Siebte - achten Jahrhundert)

Wenn diese Münzen Prägung ist es, zu Beginn des achten Jahrhunderts zu sein, in Großbritannien, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie in Gallien zu finden. Sie werden oft mit den merowingischen Silbermünzen verwechselt (siehe MÜNZEN XIX, Nr. 503, sceattas c. 680-710, klassifiziert Merowinger Denier von Laon). Während des achten Jahrhunderts, der Stil dieser Stücke ist degeneriert, sie sind oft auf Graten oder gefüllt. Diese kleinen Münzen aus dem Umlauf verschwinden in der zweiten Hälfte des achten Jahrhunderts.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com