+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

bby_546547 - ALEXIUS I COMNENUS Hyperpère

ALEXIUS I COMNENUS Hyperpère SS/fVZ
650.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : Hyperpère
Datum: 1092-1118
Name der Münzstätte / Stadt : Konstantinopel
Metall : Elektrum
Durchmesser : 31,5 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 4,25 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Flan large, bien centré des deux côtés. Joli revers, finement détaillé. Christ à l’usure régulière
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite IC-XC/ + KE RO - HOEI.
Beschreibung Vorderseite Le Christ avec le nimbe crucigère trônant de face, vêtu du pallium et du colombium, bénissant de la main droite et tenant les Évangiles de la gauche.
Übersetzung der Vorderseite (Jésus Christ/ le Seigneur Dieu ).

Rückseite


Beschreibung Rückseite Grand buste d’Alexis Ier barbu et couronné avec les pendilia debout de face, vêtu de la chlamyde gemmée, tenant le labarum aux extrémitées bouletés de la main droite et un globe crucigère de la main gauche couronné par la main de Dieu.
Legende des Reverses : + A/LE/ZI/w DES-PO/T Tw KO/MN/Nw.
Übersetzung der Rückseite (Alexis despote Comnène).

Kommentare


Flan légèrement bombé (scyphate).

Historischer Hintergrund


ALEXIS ich Comnene

(4/04/1081-15/08/1118)

1092-1118

Alexius I ist der Stammvater der Dynastie, die über Konstantinopel bis 1204, als es durch die Kreuzfahrer getroffen regieren. Auf einer monetären Ebene reformiert Alexis die Prägung von Gold und erstellt eine neue Spezies, die hyperpère, neue Solidus 20 Karat Fein. Alexius musste ich gegen die Normannen zu bekämpfen. Er versuchte, mit den italienischen Republiken, Pisa und Venedig beschäftigen. Am Ende seiner Regierungszeit, sah er vor Verzweiflung die Kreuzritter erobert Jerusalem. Weit davon entfernt, bringen Christen, durch das große Schisma von 1054 getrennt sind, sollte diese neue Intervention die Quelle vieler Konflikte zwischen Byzantinern und Kreuzritter sein.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com