+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

fmd_309417 - 5 centimes 1832 VG.2726

5 centimes  1832  VG.2726  VZ58
450.00 €
Menge
In den WarenkorbIn den Warenkorb
Type : 5 centimes
Datum: 1832
Metall : Silber
Der Feingehalt beträgt : 900 ‰
Durchmesser : 16 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 1,37 g.
Rand lisse
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Petite faiblesse de frappe sur le buste et flan légèrement voilé
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite HENRI V. ROI DE FRANCE..
Beschreibung Vorderseite Tête nue à droite.

Rückseite


Titulatur der Rückseite 5/CENT.
Beschreibung Rückseite dans une couronne formée de deux branches d'olivier ; au-dessous 1832.

Historischer Hintergrund


HENRI Comte de Chambord V

(1820-1883)

Grand-Sohn von Charles X, Henry geboren 29. September 1820. Er ist der Sohn des Herzogs von Berry ermordet 13. Februar 1820 von Louvel. Am 2. August 1830 dankte Karl X zu seinen Gunsten, aber Henry folgt seinem Großvater im Exil in England und dann in Prag. Seine Mutter, Marie-Caroline de Bourbon, versuchen, Westen Frankreichs im Jahre 1832 zu erhöhen. Sein Versuch scheitert. Im Jahr 1833, Henry V 13 war, wird es als Haupt. Nach dem Fall des Römischen Reiches im Jahre 1870, die Legitimist versuchen, die Wiederherstellung der Bourbonen auf den Thron von Frankreich zu verhängen. Die Wiederherstellung fehlschlägt, weil Henry weigert die Trikolore, lieber die weiße Fahne Fleurdelisé.

cgb.fr uses cookies to guarantee a better user experience and to carry out statistics of visits.
To remove the banner, you must accept or refuse their use by clicking on the corresponding buttons.

x
Would you like to visit our site in English? https://www.cgbfr.com