+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - fmd_600876 - 1 franc en argent 1832 VG.2711 var.

1 franc en argent 1832  VG.2711 var. VZ+
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Schätzung : 700 €
Preis : 360 €
Höchstgebot : 360 €
Verkaufsende : 28 Juli 2020 17:01:35
Bieter : 2 Bieter
Type : 1 franc en argent
Datum: 1832
Prägemenge : ---
Metall : Silber
Durchmesser : 23 mm
Stempelstellung : 6 h.
Gewicht : 4,98 g.
Rand striée
Seltenheitsgrad : R3
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Exemplaire nettoyé
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite HENRI V ROI - DE FRANCE.
Beschreibung Vorderseite Buste tête nue d'Henri V à gauche en uniforme. Sous l’épaulette dans les champs, la signature T.W.I..

Rückseite


Titulatur der Rückseite 1 F// (LIS) 1832 (LIS).
Beschreibung Rückseite Écu de France couronné entre deux branches d'olivier.

Kommentare


Exemplaire au millésime de 1832, variante en argent avec les initiales T.W.I. sous le buste au droit mais en tranche striée et non lisse comme indiqué dans le VG ou le Mazard.

Historischer Hintergrund


HENRI Comte de Chambord V

(1820-1883)

Grand-Sohn von Charles X, Henry geboren 29. September 1820. Er ist der Sohn des Herzogs von Berry ermordet 13. Februar 1820 von Louvel. Am 2. August 1830 dankte Karl X zu seinen Gunsten, aber Henry folgt seinem Großvater im Exil in England und dann in Prag. Seine Mutter, Marie-Caroline de Bourbon, versuchen, Westen Frankreichs im Jahre 1832 zu erhöhen. Sein Versuch scheitert. Im Jahr 1833, Henry V 13 war, wird es als Haupt. Nach dem Fall des Römischen Reiches im Jahre 1870, die Legitimist versuchen, die Wiederherstellung der Bourbonen auf den Thron von Frankreich zu verhängen. Die Wiederherstellung fehlschlägt, weil Henry weigert die Trikolore, lieber die weiße Fahne Fleurdelisé.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com