+ Filter
Neue Suche
Filter
Verfügbar Genauer Wortlaut Nur im Titel
E-shopSeite wird geladen...
PreiseSeite wird geladen...

Live auction - bgr_643852 - PARTHIEN - KÖNIGREICH DER PARTHER - PHRAATES IV Tétradrachme

PARTHIEN - KÖNIGREICH DER PARTHER - PHRAATES IV Tétradrachme fVZ/VZ
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen.Melden Sie sich an, um zu wetten..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Type : Tétradrachme
Datum: an 287 (novembre 26 avant J.-C.)
Name der Münzstätte / Stadt : Séleucie du Tigre
Metall : Scheidemünze
Durchmesser : 25,5 mm
Stempelstellung : 12 h.
Gewicht : 12,60 g.
Seltenheitsgrad : R1
Kommentare zum Erhaltungszustand:
Flan centré avec un petit manque à 12. Superbe revers, bien venu à la frappe. Joli buste. Patine gris foncé
N° im Nachschlagewerk :

Vorderseite


Titulatur der Vorderseite ANÉPIGRAPHE.
Beschreibung Vorderseite Buste de Phraates IV à gauche, tête nue avec un bandeau triple, sans nœud qui tombe derrière la tête, la chevelure crantée couvrant l’oreille, la barbe courte et pointue.

Rückseite


Beschreibung Rückseite Phraates IV assis à gauche sur un trône à dossier tourné à droite, recevant une palme de Tyché debout à gauche dans le champ à droite, drapée, tenant une corne d’abondance.
Legende des Reverses : BASILEWS/ BASILEWN/ ARSAKOU// EUERGETOU/ DIKAIOU// EPIFANOUS/ FILLENHNOS// ZPS APEL.
Übersetzung der Rückseite (Roi des rois Arsace, bienfaiteur, juste, glorieux, philhellène).

Historischer Hintergrund


Parther - VEREINIGTES PARTHIAN - Phraates IV

(38-2 v. Chr.)

Phraates IV ist ein Sohn von Orodes II (57-38 v. Chr.), der Gewinner des Carrhae in 53 v. Chr. und Bruder Pakoros I, getötet im Kampf gegen die Römer im Jahre 39 BC Zu Beginn seiner Regierungszeit hatte er zum ersten Kampf gegen Marcus Antonius, der Armenien mit sechzehn Legionen (100.000 Mann) eingefallen waren. Das Triumvirat den Fehler gemacht, so dass seine Rückseite (Gepäck-und Kriegsmaschinen) nur mit zwei Legionen. Phraates ausgerottet, welche Antony zum Rückzug gezwungen und verlor ein Drittel seiner Belegschaft. Tiridates, Parther Allgemeinen, revoltierten in 29 v. Chr. und zwang den König der Könige, Zuflucht bei Saka, die den Thron seiner Väter wieder geholfen zu suchen. Tiridates, durch Flucht, ergriff den Sohn des Arsacid und fand Zuflucht bei den Römern. Augustus gab dem Kind zu seinem Vater und ließ Tiridates nach Rom. Aber es weitere Unruhen geschürt in Mesopotamien und nach einigem Erfolg wurde schließlich eliminiert. Beziehungen zu Augustus waren besser und 20 v. Chr. kehrte er die Zeichen und die Gefangenen aus Crassus in 53 BC Phraates IV, wie sein Vater und Großvater, wurde ermordet Betreiben seines Sohnes Musa und Phraatakès jungen italienischen Slave Augustus hatte angeboten.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von cookies zu.

x
Would you like to visit our site in English? www.cgbfr.com