Mein Warenkorb



Ihr Warenkorb ist leer




Weiter einkaufen
Meine Bestellung bestätigen
Mein Warenkorb

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von cgbfr.de stimmen Sie unserer Verwendung von cookies zu.

cgb.fr Numismatic archives
Verfügbar
Erweiterte Suche
Mein Konto
Mein Warenkorb Warenkorb

Live auction - bgr_434990 - MAKEDONIEN - MAKEDONISCHE KÖNIGE - ANTIGONOS MONOPHTALMOS Tétradrachme SS

MAKEDONIEN - MAKEDONISCHE KÖNIGE - ANTIGONOS MONOPHTALMOS Tétradrachme SS
Sie müssen angeschlossen sein und von cgb.fr genehmigt werden, um in einer E-Auktion teilzunehmen..Die Kontobestätigungen sind innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung gemacht.Warten Sie nicht bis die letzten zwei Tage vor dem Abschluss eines Verkaufs, um Ihre Registrierung abzuschließen. Klickend "BIETEN" verpflichten Sie sich vertraglich, diesen Artikel zu kaufen und Sie nehmen ohne Reserve die allgemeinen Verkaufsbedingungen für den live auctions zu cgb.fr an. Der Verkauf wird an der Zeit auf der Übersichtsseite angezeigt geschlossen werden. Angebote, die nach der Schließung Zeit empfangen sind, werden nicht gültig. Bitte beachten Sie, dass die Fristen für die Einreichung Ihres Angebots auf unsere Server können variieren und es kann zur Ablehnung Ihres Angebots entstehen, wenn es in den letzten Sekunden des Verkaufs gesendet wird. Die Angebote sollen mit ganzer Zahl ausgeführt sein, Sie können Kommas oder des Punktes in Ihrem Angebot nicht erfassen. Bei Fragen klicken Sie hier, um einen Blick auf die FAQ Live-Auktionen.

Alle Gewinngebote unterliegen einem Aufschlag von 12 % für Verkaufskosten.
Schätzung : 650 €
Preis : Kein Gebot
Höchstgebot : Kein Gebot
Verkaufsende : 01 August 2017 14:07:20
Type : Tétradrachme 
Datum: c. 317-311 AC. 
Name der Münzstätte / Stadt : Babylonie, Babylone 
Metall : Silber 
Durchmesser : 26  mm
Stempelstellung : 6  h.
Gewicht : 17,15  g.
Seltenheitsgrad : R1 
Kommentare zum Erhaltungszustand : Exemplaire sur un petit flan bien centré, un peu court sur la légende au revers avec les grènetis visibles. Belle tête d’Héraklès. Joli revers à l’usure régulière. Belle patine de collection ancienne avec des reflets mordorés 
N° im Nachschlagewerk : MP.3723  - Gülnar 2/2430  - M.727 cf. 
Vorderseite
Rückseite
Kommentare
Historischer Hintergrund
Titulatur der Vorderseite Anépigraphe .
Beschreibung Vorderseite Tête d'Héraklès à droite, coiffée de la léonté .
Beschreibung Rückseite Zeus aétophore, les jambes parallèles, mais la jambe gauche fléchie, assis à gauche sur un siège avec dossier, nu jusqu'à la ceinture, tenant un aigle posé sur sa main droite et un long sceptre bouleté de la gauche ; les pieds reposent sur un marchepied ; dans le champ à gauche, un monogramme ; monogramme dans une couronne sous le trône .
Legende des Reverses : BAZILE[WS]/ ALEXANDR[OU]/ (AU) .
Nous n’avons pas relevé d’identité de coin pertinente. Ce type est frappé à l’instigation d’Antigone le Borgne après avoir chassé Séleucus Ier de Babylone.

MAZEDONIEN - KÖNIGREICH MAZEDONIEN - Antigonos

(323-301 v. Chr.)

Prägen Sie den Namen und die Art der Alexander der Große III

Nach dem Tod von Philipp III in 316 v. Chr., wurde die Leistung stark zwischen Olympias, Mutter von Alexander, Alexander IV und Nachfolger, vor allem Cassandra und Antigone umstritten. Antigonos erscheint auf der politischen Bühne in 321 v. Chr. von Eumenes Zerkleinern, Satrap von Kappadokien, der von Antigonos 316 v. Chr. im Kampf gegen ermordet wurde Ab dem folgenden Jahr, zwischen Antigone Seleukos, Ptolemaios, Lysimachos und Kassander. Antigone nimmt Syrien und verkündet die Freiheit der griechischen Städte in 314 v. Chr. Antigonos und sein Sohn Demetrios kämpfte in Gaza. Ein Frieden, der Seleukos ausgeschlossen wurde 311 v. Chr. In 306 unterzeichnet, Demetrius gewann die Marine-Sieg von Salamis in Zypern. Antigone nimmt den Titel des Königs, von anderen Diadoques nachgeahmt. Schließlich Antigone ist besiegt und in 301 v. Chr. in der Schlacht von Ipsos getötet.